geb. 1956

Diplom-Kunsttherapeutin (FH)

Ausbildung in Personenzentrierter Kinder- und Jugendpsychotherapie 

Spieltherapeutin

freischaffende Künstlerin

 

Studium der Malerei, Kunsttherapie und -pädagogik an der FH Ottersberg

Schülerin von Prof. Gerhard Wendland in Nürnberg

 

Familiengründung (2 Kinder)

 

Mitbegründerin des JKI und der Heilpädagogisch-Therapeutischen Ambulanz

 

Kinder- und Jugendtherapeutin, Elternberatung, Diagnostik, Einzel und Gruppentherapie

 

Malkurse in diversen berufsbegleitenden Fortbildungen zum Thema Selbsterfahrung in kreativen Prozessen

 

Kunsterzieherin an der Werkstattschule in Reutlingen